+ Online Termine   + Kontakt

Faltenbehandlung in Augsburg mit Botox® und/oder Hyaluronsäure

Bei den einen zeichnen sie sich früher ab, bei den anderen später. Verschont bleibt leider niemand davor: Die Rede ist von Falten. Fältchen entstehen im Zuge des natürlichen Alterungsprozesses, und zwar deshalb, weil die im Bindegewebe befindliche Hyaluronsäure, die der Haut ihre Spannkraft und ihr Volumen gibt, mit voranschreitendem Alter allmählich weniger wird. Spätestens dann, wenn die ersten Fältchen im Gesicht, zum Beispiel in Form von Krähenfüßen, Lippenfältchen, Nasolabialfalten oder der Zornesfalte entstehen, würden viele Frauen und Männer nichts lieber tun, als die Zeit noch einmal um einige Jahre zurückdrehen. Steht doch ein jugendliches Aussehen inklusive glatter, gut gepolsterter Gesichtshaut weithin für Schönheit, Attraktivität und Vitalität.

Frauen und Männer, die sich ihr jugendlich-frisches Aussehen durch eine geschmeidige, gut gepolsterte Gesichtshaut, frei von Falten, erhalten möchten, biete ich – Dr. med. Kai U. Nagel – in meiner Praxis für plastische und ästhetische Gesichtschirurgie im Medical Center Sheridan Park in Augsburg die moderne  Faltenbehandlung mit Botox® und Hyaluron-Präparaten an.

Faltenunterspritzung

Lippenunterspritzung

Filler gegen Augenringe

Jung & frisch aussehen trotz vorangeschrittenem Alter: Die moderne Faltenbehandlung bei FOCUS-N in Augsburg macht´s möglich

FOCUS-N ist die Anlaufstelle für Patient*innen aus Augsburg und der gesamten Region, die sich die Glättung ihrer Gesichtsfalten wünschen und für dieses Vorhaben auf der Suche nach einer schonenden Alternative zu operativen Eingriffen wie dem Facelifting sind: In meiner Praxis kommen Frauen und Männer in den Genuss einer bewährten, minimal-invasiven Methode der Faltenbehandlung, die nur wenige Minuten beansprucht und mit der sich ästhetisch ansprechende, natürliche Ergebnisse erzielen lassen – ein junges und attraktives Äußeres, das sich durch eine glatte, gut gepolsterte Gesichtshaut auszeichnet, erreiche ich durch die Injektion spezieller Substanzen. Patient*innen, die sich zur Faltenunterspritzung in meine modern eingerichtete Praxis in Augsburg begeben, haben die Wahl zwischen Botox® und/oder Hyaluron-Präparaten.

Bei Botulinum, das viele Menschen unter der Bezeichnung Botox® kennen, handelt es sich um ein zum Medikament aufbereiteten Neuromodulator, der sich im Bereich der Faltenbehandlung seit vielen Jahren großer Beliebtheit erfreut. Botox® empfiehlt sich allen voran für die Korrektur sogenannter mimischer Falten, die sich im oberen Drittel des Gesichts finden. Hierzu gehören neben Stirnfalten beispielsweise auch die Zornesfalte oder sogenannte Krähenfüße. Diese Falten und Fältchen, die nicht wenige Menschen als Makel empfinden, glättet das Botulinum, indem es die Signalübertragung innerhalb des entsprechenden Muskels hemmt und diesen so entspannt. Hierfür wird es von mir als zertifizierter Facharzt für die Botulinum-Therapie mit viel Fingerspitzengefühl in die entsprechende Muskelpartie injiziert. Zur Faltenbehandlung im unteren Bereich des Gesichts kann Botox® in Verbindung mit sogenannten Fillern in Form von Hyaluron-Präparaten ebenso zum Einsatz kommen.

Hyaluron-Präparate auf Basis der körpereigenen Hyaluronsäure sind in besonderem Maße verträglich und bieten sich vor allem zur Unterspritzung von Falten im unteren Bereich des Gesichts, wie zum Beispiel Nasolabialfalten oder Mundwinkelfalten, an. Anders als Botox®, dass seine Wirkung erst nach wenigen Tagen entfaltet, wirken die Hyaluron-Präparate, die ich direkt unter die Falte injiziere und infolge in besagte Hautareale einmassiere, direkt. Sie füllen bzw. polstern die Haut auf und geben ihr ihre jugendliche, natürliche Spannkraft zurück. Beide Substanzen – sowohl Botulinum als auch Hyaluronsäure – werden vom Körper nach und nach abgebaut: Während Botox® nach etwa sechs Monaten nachgespritzt werden muss, haben Filler eine Haltbarkeit von ungefähr sechs bis zwölf Monaten.

Welche der beiden Substanzen sich zur Korrektur Ihrer Falten besser eignet – ob Botox® oder Hyaluronsäure – möchte ich in einem ausführlichen Beratungsgespräch gern persönlich mit Ihnen erörtern. Hierzu lade ich Sie in meine moderne Praxis in Augsburg ein, die sich im Medical Center Sheridan Park befindet. Bei diesem Treffen stehen Ihre persönlichen Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen im Hinblick auf die Unterspritzung und Glättung Ihrer Gesichtsfalten im Mittelpunkt. Außerdem möchte ich das Gespräch dazu nutzen, Sie nochmals ausführlich über die verschiedenen Substanzen und ihre Wirkungsweise sowie die mit der Faltenbehandlung einhergehenden Kosten transparent aufzuklären.

Die Behandlung selbst findet schließlich an einem separaten Termin statt und dauert nicht länger als maximal 30 Minuten. Bevor ich das von Ihnen gewählte Mittel in die Muskelpartie oder das Hautareal einspritze, trage ich auf Wunsch eine Betäubungscreme auf die zu behandelnde Stelle auf. Um Rötungen und/oder Schwellungen infolge der Faltenbehandlung vorzubeugen, wird die unterspritzte Stelle anschließend gekühlt. Dann können Sie auch schon meine Augsburger Praxis verlassen und in den restlichen Stunden des Tages Ihren gewohnten Aufgaben und Aktivitäten nachgehen – und zwar nahezu ohne Einschränkungen.

Haben Sie Fragen zur Faltenbehandlung bei FOCUS-N in Augsburg? Möchten Sie nähere Informationen zu den verwendeten Substanzen, wie zum Beispiel Botox®? Oder haben Sie vor, direkt einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch mit mir als zertifiziertem Spezialisten für die „Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie“ und die „Ästhetische Injektionsbehandlungen mit Fillern“ zu vereinbaren? Dann melden Sie sich telefonisch unter  0821 455145 0. Alternativ können Sie auch das Online-Kontaktformular nutzen.