+ Online Termine   + Kontakt

Nasenkorrekturen bei Focus-N in Augsburg: Durch das Spiel mit Licht und Schatten zur perfekten Nase

Was „Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge“ über die perfekte Nase verrät, und welche Lehren Nasenchirurg Dr. Nagel in seiner Praxis nahe München daraus für seine Arbeit zieht

Unter anderem wegen ihrer wunderschönen Nase wird das Mädchen auf dem Gemälde von Johannes Vermeer schon seit Jahrhunderten bewundert. Perfekt wirkt die Nase vor allem durch das Spiel von Licht und Schatten. Auch 400 Jahre nach der Entstehung ist das Portrait für die Niederländer das schönste Gemälde im Lande.

„Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge“

Licht und Schatten oder doch eine Nasen-OP? In unserer Praxis bei München gehen wir der Frage nach dem Schlüssel zur perfekten Nase auf den Grund

Dean M. Toriumi, ein international renommierter Nasenspezialist, beschäftigt sich mit der Frage nach der perfekten ästhetischen Nasenform und den Einfluss von Licht und Schatten. Er berichtet: „Ich habe eine Reihe von Bildern erstellt, um zu demonstrieren, wie bestimmte Konturen Lichter und Schatten erzeugen. Dies hilft dem Chirurgen bei der Erstellung einer natürlich wirkenden Nasenkontur." Ist das Geheimnis einer ästhetischen Nase also Licht und Schatten? Vermutlich. Diese Philosophie verfolgen Dr. Nagel und das Team von Focus-N bei allen Nasenkorrekturen in der Augsburger Praxis. Bei der Formung einer neuen Nase und insbesondere einer neuen Nasenspitze sollte sich der Nasenspezialist darauf konzentrieren, gut positionierte Schatten und entsprechende Lichtreflexe über der Nasenform zu erzeugen. Eine auf diese Weise konturierte Nase sieht natürlicher aus und hat die Chance auf das Prädikat „perfekt".

Eine Nasen-OP bei Dr. Nagel in Augsburg – individuelle Beratung ohne „Lichtgeschwindigkeit“

Passt eine vermeintlich perfekte Nase in Ihr Gesicht? Nicht unbedingt. Denn die Wahrnehmung der perfekten Ästhetik ist sehr individuell. Sicherlich können die Kriterien der Wissenschaft auch für Ihre Nasenkorrektur als Leitfaden dienen. Bei einer Nasenkorrektur bei Focus-N in Augsburg können aber letztlich Sie selbst bestimmen, wie die für Sie persönlich perfekte Nase aussieht. Anhand einer Computersimulation können Sie Ihre neue Nase solange ändern, bis Sie zufrieden sind – und nicht bis sie so aussieht, wie von Vermeer oder Toriumi vorgegeben. Missachtet man dabei allerdings das Zusammenspiel von Licht und Schatten, kommt es zu einem ästhetischen Ungleichgewicht. Der Verlust dieses Gleichgewichts kann dazu führen, dass die Aufmerksamkeit Ihres Gegenübers eher auf die Nase gerichtet ist und nicht, wie üblich, auf die Augen. Verantwortlich dafür sind die leicht bogenförmig verlaufenden Konturen einer geschickt konturierten Nase (eyebrow-tip-line). Diese richten die Aufmerksamkeit weg von der Nase hin zu den Augen – und das wirkt auf den Betrachter natürlich. Angemessene und individuelle Proportionen und Konturen erzeugen also eine harmonische und natürlich wirkende Nase.

Die perfekte Nase ist für jeden anders

Der weit verbreitete Wunsch, die Nase immer kleiner und die Nasenspitze immer schmaler haben zu wollen, ist daher trügerisch. Er führt in aller Regel nicht zu dem gewünschten Ergebnis. Deshalb muss die Suche nach Perfektion bei jeder Patientin und jedem Patienten von Neuem gestartet werden. Jede neue Nase muss maßgeschneidert sein. Und das geht nicht in Lichtgeschwindigkeit.

Wenn Sie Interesse an einem Beratungsgespräch für eine Nasen-OP in unserer Praxisklinik in Augsburg bei München haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Sollten Sie von weither anreisen müssen, so bieten wir Ihnen auch ein erstes Beratungsgespräch via Videosprechstunde an.

Vereinbaren Sie einfach online einen Termin oder rufen Sie uns an:  0821 455145 0