Vampir-Lifting / PRP-Injektionen

Vampir-Lifting in Augsburg – moderner geht es nicht.

Die uralten Sagen um Vampire haben tatsächlich nichts mit dem modernen medizinischen Verfahren zu tun, das heute unter dem Namen „Vampir-Lifting“, Eigenblutbehandlung, Plasmalifting oder auch PRP-Therapie bekannt ist. Bei dieser innovativen Methode zur Faltenbehandlung wird die Haut mit Hilfe von aufbereitetem Eigenblut schonend regeneriert. Das Ergebnis? Ein jüngeres und frisches Hautbild.

Die Zeit zurückdrehen.
Mit moderner Medizin.

Die uralten Sagen um Vampire haben tatsächlich nichts mit dem modernen medizinischen Verfahren zu tun, das heute unter dem Namen „Vampir-Lifting“, Eigenblutbehandlung, Plasmalifting oder auch PRP-Therapie bekannt ist. Bei dieser innovativen Methode zur Faltenbehandlung wird die Haut mit Hilfe von aufbereitetem Eigenblut schonend regeneriert. Das Ergebnis? Ein jüngeres und frisches Hautbild.

Die Vorteile des Vampir-Liftings sprechen für sich:

Nachhaltige Hautregeneration auf natürlichem Weg.

Das bei der PRP-Therapie verwendete Blutplasma enthält nicht nur regenerierende Proteine, sondern auch sogenannte Wachstumsfaktoren, die die Kollagenproduktion und die hauteigene Regeneration anregen. So wird die Haut mit Hilfe körpereigener Stoffe aufgepolstert und die Hautstruktur verbessert sich nachhaltig. Im Gegensatz zu Behandlungen mit Fillern, wie Botox oder Hyaluronsäure, werden durch das aufbereitete PRP die natürlichen Selbstheilungsprozesse des Körpers getriggert. Auf diese Weise werden die Neubildung und die Regeneration von Zellen angeregt und die Haut wird ganz ohne OP aufgefrischt – für glattere und jüngere Gesichtszüge. Zu Ihrer persönlichen Behandlung und den Vampir-Lifting-Kosten beraten wir Sie gerne telefonisch, digital oder in Augsburg bei Penthouse Beauty.

Vampir-Lifting / PRP-
Therapie: die Behandlung
auf einen Blick.

Anwendungsbereiche

Gesicht: Augenpartie, Wange, Mundbereich

Hals und Dekolleté

Behandlungsziel

Die Behandlung ermöglicht ein jüngeres Hautbild, die Glättung von Fältchen und Tränensäcken, eine Volumenzunahme und Regeneration der Haut – auch bei Narben. Verjüngung, Verbesserung der Hautstruktur und Minderung der Faltentiefe im Gesicht, am Hals und Dekolleté.

Vorteile der Behandlung

Durch die Behandlung mit körpereigenem Material werden Allergien oder Abwehrreaktionen vermieden und die Neubildung und Regeneration von Zellen werden natürlich angeregt.

Behandlungsdauer

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 60 Min. In der Regel sind 2 - 4 Behandlungszyklen im Abstand von 3 - 4 Wochen notwendig.

Vorbereitende Maßnahmen

Keine.

Heilungszeitraum

Ca. 1 Tag

Nachsorgemaßnahmen

Kühlung.

Nebenwirkung

Es kann zu kurzfristigen Schwellungen und kleineren blauen Flecken kommen.